Wichtige Informationen zum Praxisbesuch

Liebe Familien! Herzlich Willkommen in unserer Praxis!

Die allgemeine Infekt-Situation erfordert weiterhin spezielle organisatorische Maßnahmen in unserer Praxis:

BITTE KOMMEN SIE NICHT OHNE TERMIN IN DIE PRAXIS!

Rufen Sie vorher an und machen Sie einen Termin aus. Je nach Beschwerdebild des Kindes suchen wir einen passenden Termin für Sie heraus. Wir sind uns bewusst, dass es aufgrund der hohen Anruferzahlen häufig nicht ganz einfach ist, uns zu erreichen. Alternativ können Sie uns in dringenden Fällen eine E-Mail schreiben.

INFEKT-SPRECHSTUNDE

Damit die gesunden Kinder während des Praxisbesuches vor Ansteckungen geschützt werden, haben wir bereits seit längerem für KRANKE Kinder eine Infekt-Sprechstunde jeweils zum Ende der Sprechzeiten (ab 12 Uhr bzw. ab 17 Uhr) eingeführt.

Bitte kommen Sie mit Ihrem KRANKEN KIND zur INFEKT-SPRECHSTUNDE in die Praxis und nicht zu anderen Zeiten, es sei denn, wir haben mit Ihnen einen Termin vereinbart! Ausgenommen sind Notfallsituationen.

In der Praxis gilt weiterhin MASKENPFLICHT (ab 6 Jahren).

Um die Ansteckungsrisiken zu mindern und nicht zu viele Menschen gleichzeitig in der Praxis zu haben, bitten wir Sie, pro Kind nur mit 1 BEGLEITPERSON zu kommen – eine Ausnahme machen wir für Eltern bei der U3 und für Dolmetscher.

Bitte immer mitbringen:
  • die VERSICHERTENKARTE DES KINDES,
  • das gelbe Heft,
  • den Impfpass
  • sowie für Säuglinge eine Unterlage .

Ohne Versichertenkarte können keine Rezepte ausgestellt und keine Vorsorgeuntersuchungen bzw. Lungenfunktionsmessungen durchgeführt werden (Ausnahme: U3).

ATTESTE

Für ein Schulattest z.B. wegen einer verpassten Klassenarbeit wegen Krankheit muss das Kind am selben Tag vorgestellt werden, bzw. mit uns muss am selben Tag gesprochen worden sein.

Arbeitgeberbescheinigungen bei Krankheit des Kindes können aktuell noch telefonisch für maximal 2 Tage ausgestellt werden – eine Versichertenkarte muss uns auch hierfür vorliegen.

Telefonisch erreichen Sie uns unter 040 672 40 37.

Bleiben Sie gesund!

Ihre Kinderärzte Dr. Petters, Dr. Pörksen, Dr. Schultz, Dr. Meyer
und das Praxisteam

 

Zurück zur Startseite